Schnupfen heilen: Lebensweise


Home
Ursachen
Körpervorgänge
Beschwerden
Heilen
Vorbeugen



Meistens ist man bei Schnupfen nicht richtig krank.

Daher braucht man im Allgemeinen auch keine Bettruhe einhalten.

Es hilft jedoch, wenn man sich ein wenig schont.

Denn dann hat der Körper mehr Kraft, um sich der Infektionsabwehr zu widmen.

Bei leichtem Schnupfen kann man durchaus zur Arbeit gehen, es sei denn, man arbeitet als Krankenschwester oder in vergleichbaren Berufen, wo man empfindliche Menschen anstecken könnte.

Wichtig ist, dass man niemand anders anniest, sondern die linke Hand zur Hilfe nimmt, um die Umgebung vor den Nieströpfchen zu schützen.

Nach dem Niesen und nach dem Naseputzen sollte man sich die Hände waschen.

Home   -   Up